Eine Spanierin stellt sich vor - Salvador Cortez SC-205

Alles zu Westerngitarren, Konzertgitarren usw.

Eine Spanierin stellt sich vor - Salvador Cortez SC-205

Beitragvon Papa Don » Fr 31. Jul 2015, 21:40

 
Eine rassige Spanierin stellt sich vor

Bei dieser Gitarre war mir die spanische HandWerksKunst,
sowie die Zugehörigkeit zum EuroRaum sehr wichtig.


Hier nur die reinen Fakten zum Instrument:

Details: KonzertGitarre - Salvador Cortez SC-205
hervorragend geeignet für Bühne und HausMuker

Verarbeitung:
Der I. II. und III. Eindruck hinterlässt keinen Tadel, insgesamt sehr sauber verarbeitet.

Hölzer und andere Materialien:
Decke Fichte - sehr schön weiß
Zargen und Boden Sapele - gestreift rot und braun
Hals Sapele - sehr gleichmäßig gewachsen - rot
KopfPlatte Sapele - gleichmäßig - rot
- ohne überflüssiges Furnier auf der Oberseite
GriffBrett EbenHolz
Steg EbenHolz
- auf dem KnüpfBlock liegt eine KnochenScheibe
die das einkerben durch die Saiten verhindert
StimmKnöpfe EbenHolz – haptisch wirklich sehr angenehm
StegEinlage HartPlastik (vom Hersteller nicht näher benannt)
Rosette dunkles Holz fünf lagig s-w-s-w-s
Binding drei Lagen sehr schlicht schwarz s-w-s (Plastik?)

Lack & Leim Finish:
Decke sehr fein bzw. sehr dünn lackiert
Korpus, Hals & Kopf mehrfache Lagen Lack, ohne zugekleistert zu wirken
außen nirgendwo LackNasen
innen keine LeimVerläufe

Konstruktion:
BauForm KonzertGitarre – modern interpretiert
Korpus 78mm an der dicksten Stelle – schön schlank die Lady
Cutaway Maccaferri im venezianisch abgerundeten Style
SchallLoch Oval wie bei GipsyGitarren
II. SchallLoch im vorderen Teil der oberen Zarge (später mehr)
Hals
- KorpusVerbindung SchwalbenSchwanz - deutsche Ausführung
- KopfPlatteVerbindung Anleimung “spanischer Kopfanschäfter“
- SpannStab (truss rod) erreichbar über den Inbus im SchallLoch
- Form C - lädt förmlich ein darauf zu spielen
Mensur 650mm
- Radius wird beim ersten Saitenwechel ermittelt
- Bünde 22 Bünde
- SattelBreite 48mm
- Breite am 12ten Bund 57mm
- Breite der StegEinlage 80mm - sehr hartes Plastik (Material ohne Angabe)

Saiten: Werkseitig aufgezogen
GalliStrings Genius GR-60 High Tension
Saite Inch mm Material
E1 .029 0.74 clear nylon
B .033 0.84 clear nylon
G .041 1.04 clear nylon
D .030 0.75 silverplated
A .038 0.96 silverplated
E36 .045 1.14 silverplated
Dicker als die meisten HardTension Saiten

HardWare:
Mechaniken MH093GK-A1B
PreAmp Fishman Sonitone ein weltweiter QualitätsStandard
Zugang zu den Potis durchs SchallLoch

Wer mehr wissen und sehen will schaut hier vorbei.

Grüße

`/: - )>
Peter aus der MukerBude
Benutzeravatar
Papa Don
 
Beiträge: 508
Registriert: Di 06. Mai 2008, 19:49
Wohnort: Planet Erde, nördliche Hemisphäre, ihr nennt es CGN

Re: Eine Spanierin stellt sich vor - Salvador Cortez SC-205

Beitragvon Papa Don » Fr 18. Sep 2015, 22:10

Den erweiterten Bericht über die Salvador Cortez CS-205 (sorry für die vormals falsche ModellBezeichnung) findet ihr HIER

Den Artikel über die CS-205 (wie die meisten meiner Artikel) biete ich auf meiner eigenen WebSite an, um mir die Anpassung auf die jeweilige Plattformen zu ersparen. Die mukerbude versteht sich grundsätzlich als Medium zur Vermittlung von InsiderWissen.

Die MUKERBUDE.DE ist zu 100% unkommerziell, sie hat keine Werbung und sie verkauft nichts.

Mein Motto, für alle die es noch immer nicht verstanden haben:

EIN LADEN OHNE GESCHÄFT MIT WERTEN OHNE PREIS

`/:-)>
Peter aus der MukerBude
Benutzeravatar
Papa Don
 
Beiträge: 508
Registriert: Di 06. Mai 2008, 19:49
Wohnort: Planet Erde, nördliche Hemisphäre, ihr nennt es CGN


Zurück zu Akustikgitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron