Die Zeit vergeht...

Üben, Gestalten, Präsentieren, Akkorde, Theorie usw.

Die Zeit vergeht...

Beitragvon eli » Di 12. Okt 2010, 07:14

Vor sechs Jahren habe ich mit dem Gitarrespielen angefangen. Der Hintergrund war folgender;
Meine Frau war mit unserem ersten Kind schwanger und ich hatte die irre Idee, Kinderlieder mit der Gitarre begleiten zu können.
Mit vielen Höhen und Tiefen habe ich mir 10 - 15 Akkorde eingeprägt und kann viele Lieder begleiten. Vom eigentlichen Spielen bin ich immer noch Meilenweit weg, aber seit gestern gibt es neue Motivation.

Mein Sohn (5) hat seine erste (1/4) Konzertgitarre und möchte gerne spielen lernen. Er hat einen russischen Gitarrenlehrer, der sich richtig drauf freut, so einen kleinen Bengel zu unterrichten. Mal sehen, wie lange es ihm Laune macht und ob er dran bleibt.
Schon cool, mit seinem Jungen zusammen zu üben. Klasse!

gruß

Daniel
Too old to die young
eli
 
Beiträge: 161
Registriert: Fr 30. Sep 2005, 10:37
Wohnort: München

Re: Die Zeit vergeht...

Beitragvon Car-Nickel » Di 30. Jul 2013, 09:36

Würde mich mal interessieren, ob dein Sohn immer noch fleißig am üben ist?
Ich wäre im Nachhinein froh gewesen, wenn ich schon so früh Gitarrenunterricht bekommen hätte!
Coole Sache :)
Benutzeravatar
Car-Nickel
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 15:14

Re: Die Zeit vergeht...

Beitragvon eli » Do 01. Aug 2013, 10:19

Hi,

Mein Sohn muss, übt noch! Jede Woche einmal mit Lehrer und mindestens zwei Mal eine halbe Stunde. Das ist so ziemlich das einzige, was ich von Ihm tatsächlich verlange!
Too old to die young
eli
 
Beiträge: 161
Registriert: Fr 30. Sep 2005, 10:37
Wohnort: München


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste